FDP Leimen

Oberbürgermeisterwahl in Leimen:
Claudia Felden hält Wort

(12.11.15) Leimens Bürgermeisterin Claudia Felden nimmt mit einer persönlichen Erklärung zur Oberbürgermeisterwahl im kommenden Frühjahr folgendermaßen Stellung:

1956 - Seniorenweihnachtsfeier Dilje 3 Felden

Bürgermeisterin Claudia Felden

„Vor meiner Wahl zur Bürgermeisterin der Stadt Leimen gab ich der CDU Gemeinderatsfraktion das Wort, nicht gegen ihren Willen am 13. März 2016 bei der OB Wahl in Leimen zu kandidieren. Daran halte ich mich und werde daher nur dann bei der Wahl im März antreten, wenn die CDU mich unterstützen würde. Bisher habe ich allerdings keinerlei entsprechende Signale von der CDU erhalten und sehe mich daher auch an meine Zusage aus dem Jahr 2011 gebunden. Die Bürgerinnen und Bürger in Leimen wissen, dass ich stets mein Wort halte.“

Bei der OB Wahl 2008 erhielt Claudia Felden rund 47 Prozent der Stimmen und unterlag damit knapp dem Amtsinhaber und jetzt scheidenden Oberbürgermeister Wolfgang Ernst. Bei der Beigeordnetenwahl im Jahr 2011 setzte sich Claudia Felden im ersten Wahlgang durch. Sie ist im Leimener Rathaus u.a. für den technischen Bereich zuständig und trieb in den letzten Jahren intensiv die städtebauliche Erneuerung voran. Felden ist auch Mitglied im Kreistag des Rhein-Neckar-Kreises sowie in der Verbandsversammlung der Metropolregion Rhein-Neckar.

Kommentare sind geschlossen

Foto Gallerie

Seitengestaltung: SUSI Technology GmbH, Leimen

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück