FDP Leimen

Stellungnahme der Leimener FDP-Fraktion zur U3 Betreuung in Gauangelloch

Die FDP im Gemeinderat Leimens will auch die Plätze zur U3-Betreuung in Gauangelloch aufstocken. Wo ein Bedarf ist, sollte gehandelt werden.
Wir haben dabei den Wohlfühlfaktor der Kleinen und die klamme Kasse der Stadt im Blick. Deshalb haben wir gegen das Hauruck-Konzept von OB Reinwald gestimmt.

010 - Feuchter Klaus

Klaus Feuchter

Wir haben die Sorge, dass die Räumlichkeiten, die im Fröbel-Kindergarten genutzt werden sollen, nur bedingt geeignet sind. Es handelt sich um eine Art Wintergarten. Der Boden ist u.E. insbesondere im Winter zu kalt für Kinder dieses Alters. Außerdem sind die Toiletten für die Kleinsten weit von dem avisierten Raum entfernt.

Ein anderer Aspekt sind Kosten und Flexibilität des Konzeptes. Beim Reinwald-Konzept muss die Stadt Mitarbeiterinnen fest einstellen. Fällt der Bedarf weg, so bleiben diese Kosten mit langem Nachlauf bestehen. Außerdem ist die Betreuungszeit quasi zementiert. Wer längere Öffnungszeiten braucht, steht vor dem Nichts.

Unser Vorschlag, die Einrichtung einer TigeR-Gruppe (Tagesbetreuung in geeigneten Räumen).

Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Hier sind es Tagesmütter mit entsprechender Qualifikation, die die Betreuung übernehmen. Diese können flexibel auf gewünschte Zeitfenster reagieren. Die Stadt stellt im wesentlichen nur geeignete Räume und einen Zuschuss pro Kind zur Verfügung. Räumlichkeiten sind unseres Erachtens in Ochsenbach und Gauangelloch vorhanden und womöglich besser als ein „Wintergarten“.

Was uns hier besonders ärgert: Obwohl man von dem Modell TigerR wusste und Räumlichkeiten im Ort vorhanden sind, hat man offensichtlich die Variante nicht geprüft.

Klaus Feuchter

Kommentare sind geschlossen

Foto Gallerie

Seitengestaltung: SUSI Technology GmbH, Leimen

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück