FDP Leimen

Kreisstraße Nußloch-Maisbach im Ausschuss für Umwelt, Verkehr und Wirtschaft

5028 - FDP KTF

Die FDP-Kreistagsfraktion besichtigte vorab die Straße Nußloch-Maisbach

(fdp – 13.4.15) Vor der Ausschusssitzung fuhren die 30 Mitglieder und die Fachbeamten des Landratsamtes mit dem Bus zu einigen Straßenabschnitten, die auf der Agenda des Ausschusses standen. Da das Straßenbauamt seit 2013 ein auf jeweils drei Jahre befristetes Substanzerhaltungskonzept erarbeitet, stehen Maßnahmen und deren Priorisierung und Finanzierung im Wesentlichen fest, was die „Tagfahrten“ gegenüber früher deutlich verkürzt. So wurden heuer lediglich die Kreisverbindungsstraße Weinheim-Laudenbach, deren Trassenführung von der FDP abgelehnt worden war, und der im letzten Jahr beschlossene, nunmehr fertiggestellte, Kreisel in Balzfeld besichtigt. Außerdem befuhren die Ausschussmitglieder den Streckenabschnitt der K4157 Nußloch-Maisbach, der wiederholt Beratungsthema des Ausschusses war.

Die Ausschussmehrheit hatte sich vor 3 Jahren gegen die CDU für eine vom LRA zwar vorgeschlagene, jedoch nicht präferierte Variante einer Deckenerneuerung ausgesprochen. Der Mehrheitsbeschluss mit einem Volumen von rd. 330.000.- Euro war aber nicht umgesetzt worden. Es wurde lediglich für rd. 60.000,- Euro geflickt, wie Kreisrat Dietrich Herold monierte. Nunmehr sprach sich eine knappe CDU/FW-Mehrheit (16:14) für die Beantragung von Fördermitteln zum Ausbau des Streckenabschnittes aus. Nach wie vor sind die Freien Demokraten für eine Sanierung, nicht hingegen für eine Verbreiterung der Straße, da dies zusätzlichen Verkehr anzuziehen droht und zum Schnellerfahren verleitet. Die Kosten (ca. 1,4 Mio. Euro) wären zudem unverhältnismäßig hoch, wie Kreisrat Rudi Heger betonte. Vielmehr fordern sie eine sichere, ordentlich entwässerte und an den Banketten befestigte Straße. Dies sollte zudem zügig umgesetzt werden.

(DH)


Links: FDP-Leimen Homepage | Facebook |

Kommentare sind geschlossen

Foto Gallerie

Seitengestaltung: SUSI Technology GmbH, Leimen

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück